Jan Kirchmayr

SP-Landrat

Engagiert und sozial

| Keine Kommentare

Leserbrief von Renato Angst im Wochenblatt vom 21. März 2019

Als junger Politiker kennt Jan Kirchmayr bereits den Politbetrieb in Liestal. Er sitzt seit zweieinhalb Jahren für die SP im Landrat – wobei „sitzen“ nicht seiner politischen Aktivität entspricht. Er setzt sich an vorderster Front bei Bildungsfragen ein und macht sich gegen Kürzungen im Bildungswesen stark. Als Student und Lehrer der Sekundarstufe weiss er, wo Handlungsbedarf besteht. Jan Kirchmayr setzt Akzente in eine Mobilität, die sich durch mehr Effizienz und Erweiterung des öffentlichen Verkehrs und sicherer Radwege auszeichnet. Gut vernetzt ist er am Puls der Zeit. Er hat ein offenes Ohr für die Bedürfnisse in der Gesellschaft. Einen Klimastreik erkennt er als Steilpass und Aufforderung zu politischem Handeln. Er macht nicht die Faust im Sack, sondern setzt sich engagiert, verantwortungsbewusst und weitsichtig für eine lebenswerte, sozialverträgliche Zukunft in unserem Kanton ein. Jan Kirchmayr gebührt sein Sitz im Landrat – wie bisher!

Renato Angst, Primarlehrer

Schreibe einen Kommentar