Jan Kirchmayr

SP-Landrat

Mitten durch einen wichtigen Grüngürtel

| Keine Kommentare

Leserbrief in der BaZ vom 28. Juni 2018

Die vom Kanton in der Anpassung zum Kantonalen Richtplan vorgeschlagene Südumfahrung Reinach würde mitten durch den wichtigen Grüngürtel zwischen Reinach und Aesch führen. Eine neue Strasse zieht immer mehr Verkehr an und würde das Verkehrsproblem lediglich von Reinach nach Therwil und Aesch verlagern. Kommt die mehr als 20 Millionen Franken teure Südumfahrung zustande, würde dies einen massiven Eingriff in die Natur dieser beliebten Naherholungslandschaft bedeuten. Für die Anwohnerinnen und Anwohner gäbe es eine deutlich höhere Strassenlärmbelastung, welche die Lebensqualität gewaltig mindert. Für mich ist klar: Ich wehre mich gegen die schädliche Zubetonierung des Naherholungsgebietes zwischen Aesch und Reinach mit allen mir möglichen demokratischen Mitteln!

Jan Kirchmayr, Landrat SP, Präsident SP Aesch-Pfeffingen

Schreibe einen Kommentar