Jan Kirchmayr

SP-Landrat

Danke Paul!

| Keine Kommentare

Leserbrief im Wochenblatt vom 29. Juli

Seit Beginn meines politischen Wirkens war Paul Svoboda ein treuer Begleiter. Während neun Jahren wirkte er im Aescher Gemeinderat tatkräftig mit. Vorher war er während vier Jahren im Landrat. Kompetent, seriös und überzeugend setzte er sich für ein ökologisches und soziales Aesch ein. In seinem Departement Umwelt, Energie und Sicherheit konnte er sich dank seines Fachwissens als Chemiker und Biologe problemlos entfalten und für Aesch viele fortschrittliche Erfolge erzielen. Paul, ein glühender Sozialdemokrat, ist keine Fahne im Wind und eckt mit seinen Haltungen oftmals an. Genau dies mag ich so an ihm. Ohne Scheuklappen politisiert er der Sache willen. Oftmals hartnäckig und mit Inbrunst. Nach vier Jahren im Landrat und neun Jahren im Gemeinderat möchte er nun etwas kürzertreten und sich auf andere Dinge fokussieren. Ich wünsche ihm dabei viel Erfolg, Erholung und die nötige Ruhe. Danke Paul!

Jan Kirchmayr, Co-Präsident SP Aesch-Pfeffingen, Landrat

Schreibe einen Kommentar