Jan Kirchmayr

SP-Landrat

Easyvote für Aesch

| Keine Kommentare

Leserbrief im Wochenblatt vom 20.11.2014.

An der Juni-Gemeindeversammlung haben wir einen Antrag gemäss Paragraph 69 eingereicht, der den Gemeinderat dazu anregt, die easyvote-Wahlbroschüre an die 18-25jährigen Aescher Stimmberechtigten zu versenden. In ihr werden die kantonalen und nationalen Abstimmungsvorlagen sachlich, neutral und ansprechend erklärt. Die jährlichen Kosten für die Broschüre betragen etwa 3‘800 Franken. Nun hat sich der Gemeinderat aber dazu entschieden, diese Kosten nicht ins Budget 2015 aufzunehmen, was uns sehr enttäuscht. Dies nehmen wir so nicht hin und haben darum in der Gemeindekommission den Antrag gestellt, diesen Betrag ins Budget aufzunehmen. Über unseren Antrag entscheiden Sie an der kommenden Gemeindeversammlung. Einerseits sind wir vom Mehrwert überzeugt, den diese Broschüre liefert, und anderseits haben wir viele positive Feedbacks dazu erhalten, als die Broschüre im September dank der CVP versandt wurde.

Sibylle Probst und Jan Kirchmayr, SP, Landratskandidierende

Schreibe einen Kommentar