Jan Kirchmayr

SP-Landrat

Meine Abstimmungsempfehlung

Für die Abstimmung vom 30. November empfehle ich folgendes:

  • Ja zur Initiative für die Abschaffung der Pauschalbesteuerung.  Einerseits verspricht man sich dadurch höhere Steuereinnahmen für die Gemeinden und Kantone, anderseits ist es ungerecht, dass ausländische Multimillionäre pauschal besteuert werden und die Schweizerinnen und Schweizer hintanstehen müssen.
  • Nein zur absurden Goldinitiative . Diese Initiative will, dass die Nationalbank mindestens 20% des Eigenkapitals in Gold und im Inland halten muss. Dies hätte verheerende wirtschaftliche Folgen für die Schweiz und würde ihren Handlungsspielraum enorm einschränken.
  • Nein zur fremdenfeindlichen Ecopop-Initative. Sie gaukelt vor, die Ressourcen zu schonen, richtet sich in Wahrheit aber gegen Menschen, die zuwandern, und gegen die Wirtschaft, die diese Menschen braucht. Das Ressourcen- und Zersiedelungsproblem muss gelöst werden, indem wir die Zweitwohnungsinitiative und das revidierte Raumplanungsgesetz endlich umsetzen.  Deshalb Nein zur dieser gefährlichen Initiative.

Foto 05.11.14 15 46 36

Kommentare sind deaktiviert.